NAVIGATION
Slider

Marburger Konzentrationstraining

Das Marburger Konzentrationstraining verfolgt mehrere Zielsetzungen:

  • Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit
  • planvolles, systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • reflexiver Arbeitsstil statt impulsivem Vorgehen
  • vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsmotivation
  • Zutrauen in eigenes Können
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion

Durch die Methode des "Inneren Sprechens" übt das Kind gezielt, planvoll und systematisch Aufgaben anzugehen.

Es lernt, vernünftig mit Fehlern umzugehen; dass Fehler gemacht werden dürfen und die Verbesserung der Fehler dazu führt, dass Aufgaben richtig sind.

Dadurch gewinnen die Kinder wieder Zutrauen in ihr eigenes Können. Sie erfahren, dass ihnen vieles gelingt und dass sie echte Chancen haben, gute Leistungen zu erzielen.

image1